Saisoneröffnung Adria Raceway 22-24.04.2016

Saisoneröffnung Adria Raceway

Medilikke Motorsport meldet sich zurück vom ersten Einsatz am Adria Race Way aus Venedig. Eine weite Anfahrt, kaltes regnerisches Wetter sowie ein „Gokartkurs“ zeichneten das erste Rennwochenende aus. Die Fahrzeuge funktionierten, wobei bei allen drei BMWs leichte Auflösungserscheinungen durch den bremsen- und reifenmördernden Kurs auftraten. Norbert Greger konnte zweimal die Klasse bis 3.600ccm vor Michael Fischer für sich entscheiden. Bedauerlicherweise wurde Norbert im zweiten Rennen von einem etwas übermotivierten Kollegen abgeschoßen und dabei wurde die Vorderfront stark beschädigt. Norbert brachte das Fahrzeug zwar ins Ziel, der Schaden ist trotzdem beträchtlich. Martin Tahedl kämpfte ebenfalls mit seinem Fahrzeug, in gewohnter Manier holte Martin alles aus seinem weinroten rostbraunen BMW 325er heraus. Norbert startet einmal als YT Gesamtführender in die neue Saison.

 

Dieser Beitrag wurde unter Events 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.